Oberflächenveredlung
mit Tradition und Weitblick

Über uns

Qualität in vierter Generation

Mit unserer bald 100-jährigen Erfahrung haben wir uns auf die Oberflächenveredlung metallischer Grundwerkstoffe spezialisiert. Ob vernickeln, vergolden, versilbern, verkupfern, verzinken, verzinnen oder verchromen: HATTLER steht für Perfektion und Qualität. Gegründet als Familienbetrieb ist die HATTLER & Sohn GmbH im Laufe der Zeit immer mehr gewachsen und befindet sich heute in der vierten Generation. Mit unseren rund 35 Mitarbeitern zählen wir zum Mittelstand und fertigen für unsere Kunden im Mehrschichtbetrieb. Unser Werk im Stadtteil Schwenningen bietet eine Produktions- und Lagerfläche von circa 2.000 m².

Dank unserem vielseitigen Dienstleistungsangebot in der Oberflächenveredlung sind wir für Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen tätig, z. B  Automobilindustrie, Maschinenbau, Medizintechnik oder Sanitärbereich.

Wir zeichnen uns durch qualifizierte Mitarbeiter und ständige Weiterentwicklung aus. Gerne überzeugen wir auch Sie von unseren Vorteilen in der Oberflächenbeschichtung. Es ist unser Ziel, die uns zur Verfügung gestellten Artikel nach höchsten Qualitäts- sowie individuellen Kundenanforderungen zu veredeln. Dazu bietet unser Umwelt- und Qualitätsmanagementsystem den notwendigen Rahmen.

Damit Sie sich selbst ein Bild über unsere Leistungsfähigkeit machen können, führen wir gerne auch Musteraufträge in unserem Labor oder unter Serienbedingungen durch. Darüber hinaus können wir Ihnen mit unserem eigenen Fuhrpark einen Hol- und Bringservice innerhalb der fest definierten Touren anbieten.
Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen oder schreiben Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!
 

0 Mitarbeiter
0 Standort
0 Jahre Erfahrung

Unsere Philosophie

Entscheidend ist das Miteinander –
fachlich wie menschlich

Firmenphilosophie – Unter dieser Rubrik finden Sie üblicherweise die in Qualitätsnormen etc. geforderte und an gewisse Inhalte gebundene Unternehmenspolitik. Doch was einen potenziellen Auftraggeber wirklich interessiert, ist in den oft markigen Aufzählungen nicht immer enthalten. Unsere Sicht der Dinge können Sie vielleicht besser aus dem mit einem „imaginären Kunden" und unserer Geschäftsleitung geführten Interview entnehmen...

Soziales Engagement

Eine wertvolle Erfahrung

Soziales Engagement verstehen wir als natürliche Verpflichtung. Mit derselben Leidenschaft wie in der Metallveredlung unterstützen wir zahlreiche Vereine, Schulen und soziale Einrichtungen; darunter die Feintechnikschule, das Uhrenindustriemuseum in Schwenningen und die Freiwillige Feuerwehr Villingen-Schwenningen.

Seit mehreren Jahren unterstützen wir das Restaurant Fohrenhof, das als Integrationsbetrieb für das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung steht.
 

Unser Team

Die Garanten
für höchstes Fertigungsniveau

Betriebszugehörigkeit: seit 1982 (offiziell)
Geburtsdatum: 23.05.

Freizeitbeschäftigung:
Familie, Firma, malen, grillen, schwimmen, Fitness

Gedanken zu HATTLER:
„menschlicher Umgang miteinander; bodenständig aber trotzdem für Neues aufgeschlossen"

Betriebszugehörigkeit: seit 1996
Geburtsdatum: 06.12.

Freizeitbeschäftigung:
fotografieren, reisen, lesen

Gedanken zu HATTLER:
„Stagnation ist hier ein Fremdwort"

Betriebszugehörigkeit: seit 2005
Geburtsdatum: 30.09.

Freizeitbeschäftigung:
Basketball spielen und Familie

Gedanken zu HATTLER:
„Firma funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk, weil jeder weiß was er zu tun hat; der Chef steht hinter seinen Mitarbeitern; das was gesagt wird, wird auch gemacht (nicht nur leere Worte)"

Betriebszugehörigkeit: seit 1986
Geburtsdatum: 13.07.

Freizeitbeschäftigung:
Dart spielen, spazierengehen

Gedanken zu HATTLER:
„gute Kollegen und fester Arbeitsplatz"

Betriebszugehörigkeit: seit 1996
Geburtsdatum: 10.01.

Freizeitbeschäftigung:
Dart spielen und gut essen

Gedanken zu HATTLER:
„gutes Betriebsklima"

Betriebszugehörigkeit: seit 2019
Geburtsdatum: 28.02.

Freizeitbeschäftigung:
Fußball, fotographieren

Gedanken zu HATTLER:
„gutes Betriebsklima, nette und hilfsbereite Arbeitskollegen, modernes Arbeitsumfeld"

Betriebszugehörigkeit: seit 2001
Geburtsdatum: 30.08.

Freizeitbeschäftigung:
wandern

Gedanken zu HATTLER:
„kompetent, innovativ, nachhaltig und menschlich"

Betriebszugehörigkeit: seit 2007
Geburtsdatum: 21.11.

Freizeitbeschäftigung:
Computer

Gedanken zu HATTLER:
„freundliches Arbeitsklima, prima Chef"

Betriebszugehörigkeit: seit 2000
Geburtsdatum: 26.08.

Freizeitbeschäftigung:
Rad fahren, Inliner fahren und Familie

Gedanken zu HATTLER:
„nette Kollegen"

Betriebszugehörigkeit: seit 1992
Geburtsdatum: 27.09.

Freizeitbeschäftigung:
Dart spielen, Rad fahren, Fußball

Gedanken zu HATTLER:
„gutes Betriebsklima"

Betriebszugehörigkeit: seit 2015
Geburtsdatum: 22.05.

Freizeitbeschäftigung:
Camping, Tochter

Gedanken zu HATTLER:
„tolles Betriebsklima"

Betriebszugehörigkeit: seit 1992
Geburtsdatum: 10.03.

Freizeitbeschäftigung:
Karpfenangeln, Modellbau

Gedanken zu HATTLER:
„familiäres Arbeitsklima; ständige Modernisierung; Umweltschutz wird großgeschrieben"

Betriebszugehörigkeit: seit 1980
Geburtsdatum: 29.11.

Freizeitbeschäftigung:
Motorrad fahren

Gedanken zu HATTLER:
„guter Zusammenhalt unter den Kollegen"

Betriebszugehörigkeit: seit 1995
Geburtsdatum: 01.10.

Freizeitbeschäftigung:
Rad fahren, Ski fahren, Walking

Gedanken zu HATTLER:
„guter Zusammenhalt und Verständnis zwischen den Mitarbeitern und der Geschäftsführung”

Betriebszugehörigkeit: seit 2006
Geburtsdatum: 17.09.

Freizeitbeschäftigung:
Kicker und Dart spielen

Gedanken zu HATTLER:
„Zusammenhalt unter den Kollegen"

Betriebszugehörigkeit: seit 2019
Geburtsdatum: 28.03.

Freizeitbeschäftigung:
lesen, reisen, Familie und Freunde

Gedanken zu HATTLER:
„nette und hilfsbereite Kollegen, angenehmes Arbeitsklima und tolle Arbeitsweise"

Betriebszugehörigkeit: seit 2013
Geburtsdatum: 26.08.

Freizeitbeschäftigung:
Eishockey, Fasnet

Gedanken zu HATTLER:
„angenehmes Betriebsklima, hilfsbereite Kollegen, guter Umgang mit den Mitarbeitern"

Betriebszugehörigkeit: seit 2018
Geburtsdatum: 16.10.

Freizeitbeschäftigung:
Fußball

Gedanken zu HATTLER:
„gutes Teamwork und schönes Betriebsklima"

Betriebszugehörigkeit: seit 2003
Geburtsdatum: 18.09.

Freizeitbeschäftigung:
lesen, backen, shoppen

Gedanken zu HATTLER:
„gutes Verhältnis zwischen Geschäftsführung und Mitarbeiter; laufende Instandhaltung der Firma; Verbesserungsmöglichkeiten für Mitarbeiter durch bspw. Audits"

Betriebszugehörigkeit: seit 2015
Geburtsdatum: 02.11.

Freizeitbeschäftigung:
Radfahren, Fußball (BVB) , Eishockey (SERC)

Gedanken zu HATTLER:
„hilfsbereite Kollegen, gutes Verhältnis zwischen Führungskräften und Mitarbeitern"

Betriebszugehörigkeit: seit 2020
Geburtsdatum: 14.02.

Freizeitbeschäftigung:
squash, schwimmen, Natur genießen

Gedanken zu HATTLER:
„strukturiertes und wertschätzendes Unternehmen mit aufgeschlossenen Kollegen"

Betriebszugehörigkeit: seit 1993
Geburtsdatum: 11.04.

Freizeitbeschäftigung:
Kanu fahren, fernsehen

Gedanken zu HATTLER:
„solider Familienbetrieb"

Betriebszugehörigkeit: seit 1999
Geburtsdatum: 01.10.

Freizeitbeschäftigung:
Flugsimulator

Gedanken zu HATTLER:
„familiäres Arbeitsklima”

Betriebszugehörigkeit: seit 2016
Geburtsdatum: 06.07.

Freizeitbeschäftigung:
Ski fahren, Gartenarbeit, Urlaub

Gedanken zu HATTLER:
„mein Arbeitsplatz"

Betriebszugehörigkeit: seit 2020
Geburtsdatum: 26.06

Freizeitbeschäftigung:
schwimmen, lesen, Familie

Gedanken zu HATTLER:
„sehr nette Kollegen, gutes Betriebsklima"

Betriebszugehörigkeit: seit 2018
Geburtsdatum: 27.12

Freizeitbeschäftigung:
Fußball, reisen

Gedanken zu HATTLER:
„starkes Team"

Betriebszugehörigkeit: seit 2019
Geburtsdatum: 12.12

Freizeitbeschäftigung:
Kampfsport, Musik

Gedanken zu HATTLER:
„gute Weiterbildungsmöglichkeiten"

Betriebszugehörigkeit: seit 1989
Geburtsdatum: 10.12.

Freizeitbeschäftigung:
Hunde, Motorrad fahren, Uhren sammeln

Gedanken zu HATTLER:
„Verhältnis (auch zwischenmenschlich) zwischen Geschäftsführung und Mitarbeiter gut; Fortschritt und Modernisierung in der Firma sind beachtlich"

Firmengeschichte

2019

Erneuerung der Hard-/Software der automatischen Ni-Cr-Anlage  

2018

Inbetriebnahme des Blockheizkraftwerks zur klassischen Stromerzeugung und gezielter Nutzung der Abwärme  

2017

95 Jahre Firma HATTLER - wir gehen mit der Zeit -

Neuanschaffung eines Elektrostaplers und Optimierung der Kälteanlagen durch umweltschonendere Kältemittel und Rückführung von Wärme

  

2016

Fertigstellung der Wärmedämmung (inkl. Fensteraustausch) unseres Firmengebäudes und Bau von Firmenparkplätzen / Garagen 

2015

Inbetriebnahme einer neuen Fertigungsstraße und Erweiterung des Fuhrparks durch einen neuen LKW  

2014

Neugestaltung des Hofbereichs zur Optimierung umweltrelevanter Aspekte wie z. B. Reduzierung von Wärmeverlusten und Lärmemissionen

2013

Aufbau einer Forschungsanlage (in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer ISE, Freiburg)

2012

Einsatz einer chrom-(VI)-freien Gelbpassivierung

2011

Ausgezeichnet mit dem „Hoppenstedt Credit Check Top Rating - Zertifikat“. 4,5 Millionen Unternehmen wurden auf einer Skala von 1-6 im Bereich der Kreditwürdigkeit bewertet, 3,3% der Firmen erzielten wie wir die Bestnote 1.
Reduktion der Schadstoffemission: Umstellung auf 100 % CO2-freien Strombezug aus Wasserkraft

2008

Umbaumaßnahmen am Bürogebäude

2007

EDV-Umstellung auf ein neues Warenwirtschaftssystem: Unterstützung der innerbetrieblichen Abläufe und Verbesserung des Informationsaustausches mit unseren Kunden

2006

Sanierung des Gefahrstofflagers und Optimierung der Tourenplanung

2004

Installation einer neuen Steuerung für die Trommelanlage und Einführung eines Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001

2002

Neudeckung des Daches mit zusätzlicher Isolierung des Unterbaus. Dadurch bedingt eine Reduzierung des Heizölbedarfs von 2001 zu 2003 um ca. 29 %

2001

Inbetriebnahme einer zweiten, eigenständigen Abwasserbehandlungsanlage

1997

Einführung des Umweltmanagementsystems nach EG-Öko-Audit-VO

1996

Einführung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9002

1995

Gründung des Zweitwerks HATTLER Metallveredelung GmbH am Standort Villingen

1986

Ernennung von Kurt Hattler jun. zum Geschäftsführer und Umfirmierung auf die heutige HATTLER & Sohn GmbH

1973

Übernahme der Geschäftsleitung durch Kurt Hattler sen.

1961

Anbau am Produktionsgebäude und erhebliche Erweiterung des Spektrums angebotener galvanischer Verfahren

1947

Verfügbare Oberflächenbehandlungen beschränken sich durch die damals stark angesiedelte Uhrenindustrie über-wiegend auf die Verfahren Beizen und Polieren

1922

Gründung der Firma Philipp Hattler – Galvanische Anstalt am Standort Schwenningen

Starke Partner

Unsere Mitgliedschaften

Die Firma HATTLER & Sohn ist Mitglied in zahlreichen Fach- und Berufsverbänden, wie

Bund der Steuerzahler
www.steuerzahler.de

 

DGO - Deutsche Gesellschaft für Galvano- und Oberflächentechnik e.V.
www.dgo-online.de

 

IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
www.schwarzwald-baar-heuberg.ihk.de

 

Kreishandwerkerschaft Reutlingen
www.khs-reutlingen.de

PSVaG Köln - Pensions-Sicherungs-Verein
www.psvag.de

 

BGHM (Berufsgenossenschaft Holz und Metall)
www.bghm.de

 

wvib - Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen in Baden e.V.
www.wvib.de